Die Große Stadtschule lädt ein zum Tag der offenen Tür

Am 14.01.2017 ist es wieder soweit – das Geschwister-Scholl-Gymnasium öffnet in der Zeit von 10 bis 13 Uhr seine Pforten.

Am diesjährigen Tag der offenen Tür präsentieren die verschiedenen Klassenstufen  einzelne Unterrichtsfächer,  die mit Spielen, Rätseln und kleinen Überraschungen spannend gestaltet werden. Vor allem für die zukünftigen 7. Klassen werden die verschiedenen Fremdsprachen, die ab Klasse 7 gewählt werden können, vorgestellt. Eine Besonderheit für das neue Schuljahr wird die Einführung von Niederdeutsch als Fremdsprache sein, die ab dem kommenden Schuljahr an dieser Schule als einer der sechs Profilschulen in MV bis zum Abitur gewählt werden kann.

Lehrer, Eltern, Schüler und Vertreter der Schulvereine freuen sich auf interessante Gespräche mit den Gästen und möchten Eltern und Schüler der kommenden 7. Klassen über den Schulalltag und Besonderheiten an diesem Gymnasium informieren.

Jeder ist herzlich eingeladen, beim leckeren Imbiss und  Musik der Schülerbands, sich im restaurierten  Schulgebäude umzuschauen und nebenbei die Welt der Chemie oder selbst gestaltete Theaterstücke zu bestaunen, aber auch entworfene Artikel der Schülerfirma „Emergency Design“ zu bewundern oder käuflich zu erwerben.

Besonders interessant wird sicher eine QR-Code-Rallye, die die Klasse 8a gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin erarbeitet hat. Also – auf jeden Fall das Handy nicht vergessen!

In der Hoffnung auf einen erlebnisreichen Tag freuen sich alle auf zahlreiche Gäste.

Antje Karsten