„Mit wenigen Klicks…“ www. bundeswettbewerb-fremdsprachen.de
Die Siegerehrung für alle Preisträger fand am Dienstag, dem 19. April, in Schwerin statt. Herr Brodkorb, Bildungsminister in MV, würdigte das Engagement aller Teilnehmer des Wettbewerbs und ihre qualitativ hochwertigen Beiträge in verschiedenen Fremdsprachen. Die besten Teams des Gruppenwettbewerbs gaben Einblicke in ihre selbst geschriebenen Geschichten und Bühnenstücke. Im Solowettbewerb Klasse 8/9 waren in Mecklenburg – Vorpommern 81 Teilnehmer gestartet, von denen die besten 24 Teilnehmer für ihre weit über der Norm liegenden Leistungen prämiert werden konnten. Es erfüllt uns mit Stolz, dass Aenne Kasper zu diesen großen Talenten zählt und als 3. Landessiegerin geehrt wurde. Herzlichen Glückwunsch! Im Rückblick sagte Aenne: „ Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist eine gute Möglichkeit, um sein Sprachniveau auf neue Ebenen zu führen. Mit wenigen Klicks könnt ihr euch auch in diesem Herbst wieder anmelden. Dann bekommt ihr die Chance eure Fremdsprachenkenntnisse allein oder als Team weiter auszubauen.“ Wer nicht wagt, der nicht gewinnt…! Kerstin Stottmeister AenneKasper